Tennis-Camp für die Jugend zum Ferienabschluss

DTB Sportabzeichen - Tenniscamp
Am Ende der Sommerferien organisierte die Tennis Abteilung für ihre Jugend ein Tennis-Camp. Über zwei Tage wurden die Kinder und Jugendlichen von einem ihrer Trainer, Martin Ziel, und mehreren Trainerhelfern trainiert. Den Trainerhelfern Timo, Korbinian und Tim gilt hiermit nochmal ein großer Dank. Ebenso allen Müttern, die sich um die leckere Verpflegung gekümmert haben. Insgesamt standen sieben Einheiten mit jeweils einer Stunde auf dem Plan. Wobei alle Bereiche des Tennis Training abgedeckt wurden. Allgemeine Bewegungsschulung, Ballschule, koordinative und konditionelle Elemente, Technik- und Taktiktraining. All dies wurde meist in spielerischer Form umgesetzt, um den Spaß am Tennis in den Vordergrund zu stellen. Zum Abschluss des Camps wurde noch das Sportabzeichen des DTB (Deutscher Tennis Bund) abgenommen. Überprüft wurden hierbei die grundlegenden Schläge wie Vorhand, Rückhand, Volley und Aufschlag auf Zielflächen mit einem bestimmten Punktesystem. Für alle Altersklassen sind die Übungen generell gleich, aber durch die entsprechende Spielfeldgröße und Ballsorte angepasst. Die Ergebnisse waren durchwegs positiv und zauberten bei der Siegerehrung das Lächeln ins Gesicht.

Das könnte Dich auch interessieren

Besuche uns auf Instagram

[insta-gallery id="2"]

Inhaltsverzeichnis

Mehr zum Thema

Möchtest Du den Artikel teilen?